Häufig gestellte Fragen

Was ist bite away®?

bite away® ist ein elektronisches Gerät zur Behandlung von Insektenstichen und wirkt ausschliesslich durch konzentrierte Wärme und somit völlig ohne chemische Stoffe. Die Anwendung konzentrierter Wärme (lokale Thermotherapie) ist ein vielversprechendes physikalisches Wirkprinzip, das auf kurzer, konzentrierter Wärmeeinwirkung auf ein eng begrenztes Hautareal beruht. Selbst ein lokal begrenzter Wärmeeintrag kann ausreichen, eine schmerz- und juckreizlindernde Reaktion des Körpers auszulösen.

Wer darf bite away® anwenden?

bite away® kann von allen Menschen unabhängig von Geschlecht und Alter* angewendet werden. Auch für Schwangere, Kinder* und Allergiker ist bite away® geeignet.

Bei der Anwendung bei Kindern ist zu beachten, dass die Haut von Kindern schmerzempfindlicher ist als bei Erwachsenen. Es ist zu empfehlen, Kinder vor der Behandlung darauf hinzuweisen, dass die durch bite away® erzeugte Wärme für einen kurzen Moment als unangenehm empfunden werden könnte.

*Eigenanwendung ab 12 Jahren

Wie funktioniert bite away®?

bite away® wird mit der keramischen Kontaktfläche auf dem Stich platziert. Nach einmaligem Betätigen einer der beiden Tasten (Taste kurze Dauer bei Erstanwendung und für empfindlichere Personen / Taste längere Dauer für eine reguläre Anwendung) wird eine Temperatur im Bereich um 51°C erreicht und für die ausgewählte Zeit gehalten.

Es wird vermutet, dass das rein physikalische Verfahren verschiedene Signalwege aktiviert und somit Immun- und Entzündungsreaktionen positiv beeinflusst*. Eine Regulierung der Ausschüttung von Histamin und Abbauenzymen kann Entzündungsreaktionen dämpfen.

*Müller C. et al., Clinical, Cosmetic and Investigational Dermatology2011; 4: 191-196

Wann soll ich bite away® anwenden?

Bei sofortiger Anwendung nach dem Stich können die Symptome in der Regel ganz verhindert werden, daher sollte die Behandlung der betroffenen Körperstelle so schnell wie möglich erfolgen. Auch bei späterem Anwendungsbeginn können die Symptome schneller abklingen.

Wie soll ich bite away® anwenden?

bite away® wird mit der keramischen Kontaktfläche auf dem Einstich platziert. Nach einmaligem Betätigen einer der beiden Tasten (Taste kurze Dauer bei Erstanwendung und für empfindlichere Personen / Taste längere Dauer für eine reguläre Anwendung) wird eine Temperatur im Bereich um 51°C erreicht und für die gewählte Zeit gehalten.

Bei Bedarf ist eine mehrmalige Behandlung desselben Insektenstiches möglich. Eine Pause von mindestens 2 Minuten ist vor erneuter Behandlung einzuhalten. Eine maximale Anzahl von 5 Anwendungen pro Stunde auf demselben Insektenstich darf nicht überschritten werden. Mit den 2x AA-Batterien sind bis zu 300 Anwendungen möglich.

Verschwinden durch bite away® Mückenstiche?

Nein, mit bite away® werden die Symptome, die durch Insektenstiche verursacht werden, also Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen, meist schnell und wirksam bekämpft.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Im Lieferumfang enthalten ist das Gerät inklusive zwei AA LR6 1,5 V Batterien.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Anwendung von bite away®?

Im Gegensatz zu Cremes, Gelen und Tabletten, die zur Behandlung von Juckreiz und Schwellungen nach Insektenstichen eingesetzt werden, wirkt bite away® völlig chemiefrei. Die konzentrierte Wärme kann je nach Schmerzempfinden des Betroffenen als unangenehm empfunden werden. Bei empfindlichen Personen kann eine kurzzeitige Hautrötung nach Anwendung auftreten. In seltenen Fällen kann es bei Anwendern mit empfindlichem Hauttyp zu einer Hautreizung kommen.

Gibt es Risikogruppen wie z.B. Träger von Herzschrittmachern, Schwangere, Allergiker oder Epileptiker die bite away® nicht anwenden dürfen?

Für Schwangere, Allergiker und Epileptiker, besteht keine Einschränkung in der Anwendung, da bite away® völlig chemiefrei und rein physikalisch mit konzentrierter Wärme wirkt. Einschränkungen gelten ausschließlich für:

  • Small-Fibre-Neuropathie, Allodynie, Hyperalgesie,
  • Tumore und bösartigen Veränderungen der Haut,
  • Personen mit eingeschränkter Empfindlichkeit aufgrund von körperlichen oder medizinischen Beschwerden,
  • empfindliche oder schlecht durchblutete Hautbereiche.

 

Wie lange hält die Batterie und wie kann ich diese wechseln?

Die mitgelieferten AA LR6 1,5V Batterien halten bis zu 300 Anwendungen und sind bei Bedarf austauschbar. Für den Austausch muss die Batteriekappe abgenommen werden. bite away® zeigt einen notwendigen Batteriewechsel durch dreimaliges Blinken der LED und dreimaliges Ertönen des akustischen Signals an. Hinweis: Bitte achten Sie bei Geräten der Charge 13/A01 und 13/A02 besonders auf die richtige Polung der Batterien, bei Geräten dieser Charge liegt kein elektronischer Verpolschutz vor (im ungünstigsten Fall kann es zu einem Kurzschluss kommen). Hier sehen Sie das korrekte Einlegen der Batterien: